Gründerinnentag 2017

Veranstaltungsdetails

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind bereits selbstständig? Sie suchen Orientierung in der turbulenten Gründungsphase oder wollen sich mit anderen Unternehmerinnen vernetzen? Egal in welcher Branche Sie Ihre Zukunft sehen - ob Kreative, Handwerkerin, Künstlerin oder High-Tech-Pionierin - kommen Sie nach Heidelberg zu unserem Gründerinnentag am 7. Juli 2017.

Erfahren Sie von erfolgreichen Unternehmerinnen deren persönliche Gründungsgeschichte. Lernen Sie in den anschließen Vorträgen Wissenswertes zu gründungsrelevanten Themen, wie Marketing, Finanzierung und Businessplan. Lassen Sie sich an unseren Thementischen von erfahrenen Partnern zu allen Fragen rund um die Gründung beraten. Tauschen Sie sich mit anderen Unternehmerinnen aus und bauen so Ihr persönliches Netzwerk aus.

Unsere Kontaktbörse bietet eine weitere Möglichkeit zur Kontaktaufnahme und Kooperation mit anderen Gründerinnen. Bringen Sie dafür am 7. Juli 2017 Ihr ausgefülltes Profil mit. 


Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2017

Programm

12:00 Uhr Registrierung
12:30 Uhr Begrüßung – Nicole Walz, Vizepräsidentin der IHK Rhein-Neckar
12:45 Uhr Von der Idee zur Tat – Gründerinnen berichten:

13:15 Uhr Vorstellung der Thementische
13:45 Uhr Gründerinnen-Speed-Dating
14:30 Uhr Netzwerken, Thementische, Kaffeepause
15:30 Uhr Vorträge (parallel):
  • Pitch it! Gekonnte Selbstpräsentation vor Investoren und Kunden – Marietta Gädeke, Lillit-Kommunikation, Mainz
  • MikroCrowd – Die innovative Start-up-Förderung der L-Bank – Sandra Hockun, L-Bank
16:00 Uhr Vorträge (parallel):
  • Freiberufliche Gründung, Chanell Eidmüller, Institut für Freie Berufe, Nürnberg
  • Unternehmergeist trifft Resilienz, Kerstin Reisinger, Gib21 – Gesundheit im Betrieb
16:30 Uhr Talkrunde – Tops & Flops – Krisenzeiten meistern
  • Sabine Arndt, Heidelberg, enjoy photography
  • Nicole Walz, Plankstadt, CFG Circle Fulfillment GmbH
  • Tanja Ardner, Heidelberg, Steuerberaterin
  • Kerstin Reisinger, Heidelberg, Gib21

Moderation 
Marietta Gädeke, Lillit-Kommunikation, Mainz, vom BMWi ausgezeichnete Vorbild-Unternehmerin und Deutsche Meisterin im Debattieren

17:00 Uhr Ausklang