. .
Illustration

WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG

Beratung durch die Wirtschaftsförderung der Gemeinden und Kreisen - Standortfrage

Die Wirtschaftsförderer der Gemeinden und Kreise beraten in Fragen der Gründung sowie An- und Umsiedlung von Unternehmen. Ferner sind sie Ansprechpartner bei behördlichen Genehmigungen und Fördermöglichkeiten sowie bei der Suche nach gewerblichen Objekten und Grundstücken.

In der folgenden Liste werden nur die Gemeinden und Kreise genannt, die sich in ihrem Internetauftritt ausdrücklich dem Thema Wirtschaftsförderung widmen. Sollten Sie einen gesuchten Wirtschaftsförderer hier nicht finden, wenden Sie sich bitte direkt an die entsprechenden Gemeinden bzw. Kreise.

Stadt Mannheim - Fachbereich für Wirtschaft- und Strukturförderung

Stadt Heidelberg - Amt für Wirtschaftsförderung und Beschäftigung

WINO - Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises mbH

Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis - Wirtschaftsförderung

Stadt Buchen - Wirtschaftsförderung

Stadt Hockenheim - Wirtschaftsförderung

Stadt Leimen - Wirtschaftsförderung

Große Kreisstadt Mosbach - Wirtschaftsförderung

Stadt Schriesheim - Wirtschaftsförderung

Stadt Schwetzingen - Wirtschaftsförderung

Große Kreisstadt Sinsheim - Wirtschaftsförderung

Stadt Walldorf - Wirtschaftsförderung

Stadt Walldürn - Wirtschaftsförderung

Stadt Weinheim - Wirtschaftsförderung

Stadt Wiesloch- Wirtschaftsförderung

Stadt Osterburken - RIO Regionaler Industriepark Osterburken

Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING  Bookmark setzen bei: MySpace Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Google

DOKUMENT-NR. 7056

  • ANSPRECHPARTNER

  • Telefon: 06221 9017-643
  • Fax: 06221 9017-685

Kontakt speichern
  • Telefon: 06221 9017-648
  • Fax: 06221 9017-5648

Kontakt speichern
  • IHK-MAGAZIN RHEIN-NECKAR

Titel_IHKMagazin_Oktober_2014

Informieren Sie sich über aktuelle Themen
und Trends, über Firmen und Verbände und die Arbeit Ihrer Industrie- und Handelskammer.

  • SOCIAL MEDIA ANGEBOT

  • IHK-JAHRESTHEMA

© DIHK